bedeckt München 17°

Zweite Bundesliga:Neue Hoffnung, kalte Liebe

Trainer Dirk Schuster SV Darmstadt 98 21 02 2018 SV Darmstadt 98 vs 1 FC Kaiserslautern Stad

Vier Niederlagen in Serie: Darmstadts Trainer Dirk Schuster.

(Foto: Marc Schüler/imago)

Kaiserslautern holt auf - Darmstadt sackt unter Schuster ab.

Nach dem 2:1-Sieg seines 1. FC Kaiserslautern beim SV Darmstadt 98 sagte Marius Müller einen Satz mit fast philosophischer Tiefe. Der Torwart des FCK erinnerte an jene bittere 2:3-Niederlage im Mai 2015 am gleichen Ort, die den Anfang vom Ende der damaligen Aufstiegsträume der Pfälzer markiert hatte. Aufgestiegen in die Bundesliga sind dann völlig überraschend die Darmstädter mit dem Trainer Dirk Schuster. Knapp drei Jahre später erklärte Müller: "So drehen sich die Spiele, so drehen sich die Zeiten."

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Proteste in Russland
Die Freiheit nehm ich mir
Teaser image
Strache-Video
In der Falle
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot