WM-QualifikationHandspiel rettet Frankreich

Frankreich profitiert von einer Fehlentscheidung in der Verlängerung. Otto Rehhagel erlebt seine erste WM, Russland bleibt zu Hause, und Uruguay sichert sich das letzte Ticket. Die WM-Qualifikation im Überblick.

Das WM-Teilnehmerfeld ist komplett: Als 32. und letzte Mannschaft hat in der Nacht zum Donnerstag Uruguay das Ticket für das Turnier in Südafrika gelöst. Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel reichte den Südamerikanern gegen Costa Rica ein 1:1 (0:0). Die Tore in Montevideos ausverkauftem Centenario-Stadion erzielten Sebastian Abreu (69. Minute) für die Gastgeber und Walter Centeno (74.) für die Gäste.

Foto: Getty

18. November 2009, 23:592009-11-18 23:59:00 ©