Beflaggt wie zum Staatsbesuch oder zum Autokorso rollte der Flieger in Parkposition. Joachim Löws gesamte Spieler-Auswahl war mit an Bord, bis auf einen: Per Mertesacker war bereits von Südafrika aus in den Urlaub gestartet.

Bild: ap 12. Juli 2010, 11:022010-07-12 11:02:45 © sueddeutsche.de/AP/sid/leja