Turnen:Dauser verpasst nach Fehler EM-Medaille am Barren

Turnen
Der Olympia-Zweite Lukas Dauser turnt am Barren. Foto: Marius Becker/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa) - Lukas Dauser hat zum Abschluss der Turn-Europameisterschaften eine Medaille am Barren verpasst.

Der Olympia-Zweite aus Unterhaching musste im Finale an seinem Spezialgerät unfreiwillig absteigen, nachdem er bei einem Element mit dem Bein auf dem Holm aufgekommen war. Da dem 29-Jährigen dann auch noch die Landung missglückte, bekam er nur 13,633 Punkte. Am Vortag hatte er im Team-Mehrkampf noch 15,533 Zähler erhalten. Damit belegte Dauser den achten Platz.

Europameister wurde der Brite Joe Fraser mit 15,333 Punkten vor dem punktgleichen Illia Kowtun aus der Ukraine und seinem Landsmann Giarnni Regini-Moran (14,866).

© dpa-infocom, dpa:220821-99-468037/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema