Dritte Liga:Argirios Giannikis neuer Trainer-Kandidat beim TSV 1860

Neue Wendung in der Trainersuche beim TSV 1860 München. Nach Informationen des Sportportals Sport1 soll der Grieche Argirios Giannikis neuer Cheftrainer der Löwen werden. Der 43-Jährige gebürtige Nürnberger war im Februar 2022 bei AEK Athen entlassen worden. In Deutschland trainierte er zuletzt 2017/18 Rot-Weiss Essen und 2018/19 den VfR Aalen, auch war er lange Co-Trainer von Markus Kauczinski beim Karlsruher SC.

Zuvor hatte 1860 mehreren anderen Kandidaten abgesagt, darunter auch Marco Antwerpen, 52, der in der dritten Liga schon erfolgreich bei Eintracht Braunschweig und beim 1. FC Kaiserslautern gearbeitet hat. Holger Bachthaler wiederum, der ebenfalls ein Kandidat auf den Cheftrainerposten der Löwen war, bleibt beim Regionalligisten FV Illertissen. Die Trainerpersonalie bei den Löwen wird die erste zentrale Entscheidung des neuen Sport-Geschäftsführers Christian Werner.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivTSV 1860 München
:"Sehr bedauerlich"

1860-Investor Hasan Ismaik nimmt Stellung zur Einstellung von Christian Werner als Geschäftsführer mittels 50+1. Sein Statthalter Andrew Livingston attackiert Vizepräsident Heinz Schmidt scharf.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: