Stimmen zur Champions League"Auf allen Hochzeiten gewinnen"

Bayern-Profi Bastian Schweinsteiger bewertet die Rotation von Trainer Jupp Heynckes positiv und bescheinigt Javi Martínez hohe Intelligenz. Heynckes ist wegen der Schlussphase gegen Valencia verstimmt und Lionel Messi erklärt, warum seine Tore für Barcelona nicht so wichtig sind.

Bayern-Profi Bastian Schweinsteiger bewertet die Rotation von Trainer Jupp Heynckes positiv und bescheinigt Javi Martínez hohe Intelligenz. Heynckes ist wegen der Schlussphase gegen Valencia verstimmt und Lionel Messi erklärt, warum seine Tore für Barcelona nicht so wichtig sind.

Die Stimmen zur Champions-League

FC Bayern - FC Valencia 2:1

Trainer Jupp Heynckes (Bayern München): "Es war ein Geduldsspiel. Wir hätten vielleicht ein bisschen mehr Risiko spielen müssen.  Valencia hat auf Konter gespielt, hatte aber fast keine Torchance. Die Schlussphase muss man kritisch sehen. Das darf einer Mannschaft wie der unseren nicht passieren. Da haben wir die Konzentration verloren. Javi Martinez muss sich noch einfinden, er muss unsere Spielweise verinnerlichen. Das braucht Zeit. Er hat das teilweise gut gemacht. Für den Anfang war das in Ordnung."

Bild: dapd 20. September 2012, 11:012012-09-20 11:01:40 © SZ.de/sid