Rainer Koch:Länger im Amt als Angela Merkel

Lesezeit: 4 min

Rainer Koch: Die große Bühne: Kritiker sagen, der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands habe sich im Laufe seiner Amtszeit immer weiter von seinen originären Aufgaben entfernt.

Die große Bühne: Kritiker sagen, der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands habe sich im Laufe seiner Amtszeit immer weiter von seinen originären Aufgaben entfernt.

(Foto: Imago)

Seit 2004 regierte Rainer Koch den Bayerischen Fußball-Verband - nun tritt er nicht mehr an. Viele befürworten das, öffentlich äußern will sich kaum einer. Über einen, dem Kontrolle immer das Wichtigste war. Und der sie nun verloren hat.

Von Christoph Leischwitz

Für das Regionalliga-Eröffnungsspiel 2018 beim VfB Eichstätt ist Rainer Koch spät dran. Man kann nicht komplett ausschließen, dass er, nun ja: mit dezent überhöhter Geschwindigkeit in den Ort hineinbricht, jedenfalls soll sein damaliger Beifahrer etwas blass geworden sein. Auf dem Parkplatz ist für den Präsidenten des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) stets ein Platz reserviert. Aber dann ist das Tor zum Parkplatz schon zu. Tausende im Stadion, Koch draußen - das kann nicht sein. Es dauert ein paar Minuten, bis ein Ordner erscheint und das Tor öffnet. Koch verpasst den Anpfiff der Regionalliga-Saison, der Champions League der Amateure, wie er sie gerne nennt. Er ist sauer.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Senior climber on a mountain ridge; Fit im Alter Gesundheit SZ-Magazin Getty
Gesundheit
Wie ich die Faulheit besiegte und endlich loslief
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Schuld Psychische Krankheiten
Familie
Alles meine Schuld?
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Querdenker
Wo ist Romy?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB