Olympia-SplitterHeiratsantrag nach dem Schlusspfiff

Eine französische Basketballerin bekommt nach dem Einzug ins Halbfinale einen Heiratsantrag vor großem Publikum. Olympiasieger Robert Harting wird auf seiner Siegesfeier beklaut - und muss die Nacht in der Bahn verbringen. Usain Bolt lässt drei Schwedinnen zu sich ins Hotelzimmer. Kuriose Nachrichten aus London.

Eine französische Basketballerin bekommt nach dem Einzug ins Halbfinale  einen Heiratsantrag vor großem Publikum. Olympiasieger Robert Harting wird auf seiner Siegesfeier beklaut - und muss die Nacht in der Bahn verbringen. Usain Bolt lässt drei Schwedinnen zu sich ins Hotelzimmer. Kuriose Nachrichten aus London.

Erst Einzug ins Halbfinale, dann Heiratsantrag

Nachdem Isabelle Yacoubou mit dem französischen Team ins Basketball-Halbfinale eingezogen war, zeigten plötzlich Kolleginnen auf die Tribüne: Zwischen den Fans stand Yacoubous Freund - mit einem selbstgemaltem Plakat, auf dem stand: "Isa Yacoubou, willst du mich heiraten?" Die 26-Jährige wollte - und brach in Tränen aus. Anschließend sagte sie: " Ich hätte mir keine schönere Art und keinen besseren Moment dafür vorstellen können."

Bild: REUTERS 9. August 2012, 11:262012-08-09 11:26:00 © Süddeutsche.de/sonn/ska