bedeckt München
vgwortpixel

Martin Ödegaard bei Real Sociedad:Wie das Wunderkind erwachsen wurde

Martin Odegaard of Real Sociedad during the Spanish league football match between Real Sociedad and Levante at the Reale

Im September wurde der Norweger Martin Ödegaard, 20, in Spaniens erster Liga Spieler des Monats.

(Foto: imago images/Cordon Press/Miguel)

Mit 15 Jahren wechselte er zu Real Madrid und erlebte schwierige Jahre. Nun kehrt der Norweger Martin Ödegaard ins Bernabéu zurück - als gefeierter Mann des Gegners.

Wenn sie sogar in der Zeitung Marca die Tage herunterzählen, muss Außergewöhnliches bevorstehen. "Die Woche von Martin Ödegaard", heißt es auf der Webseite des Madrider Sportmagazins über einem Artikel, der haarklein erzählt, wie es dem norwegischen Mittelfeldspieler von Real Sociedad zuletzt in der Reha erging. Ödegaard, 20, kurierte eine Fersenverletzung aus, er verbrachte viel Zeit im Wasserbecken, um nach drei Wochen Pause endlich fit zu werden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Esken und Walter-Borjans im Interview
"Wir müssen vor allem die Politik der SPD verändern"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"