Höchste Bayern-SiegeAls es Dortmund noch schlimmer erwischte

5:1 - das ist nicht der höchste Münchner Sieg gegen Dortmund. Einmal wurde es sogar zweistellig, daran war Gerd Müller intensiv beteiligt.

4:0 am 10.02.1979

Die Bayern taten sich gegen Dortmund in der Vergangenheit schon häufiger leicht - insbesondere zu Zeiten, als der BVB noch kein Spitzenteam war. So Anfang 1979, als die Bayern 4:0 gewannen. Sogar "Katsche" Schwarzenbeck (Mitte), der beinharte Verteidiger, traf damals ins Dortmunder Tor. Seine Teamkollegen Bernd Dürnberger, Hans-Josef Kapellmann und Branko Oblak ebenfalls.

Bild: imago/Fred Joch 5. Oktober 2015, 11:432015-10-05 11:43:32 © SZ.de/tbr/dpa/ebc/dd