Fußball:Hervé Renard neuer Fußball-Nationaltrainer Marokkos

Riad (dpa) - Der Franzose Hervé Renard ist neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Marokko. Der 47-Jährige ist der Nachfolger von Badou Zaki. Der marokkanische Verband stellte Renard am Dienstag in Riad vor.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Riad (dpa) - Der Franzose Hervé Renard ist neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Marokko. Der 47-Jährige ist der Nachfolger von Badou Zaki. Der marokkanische Verband stellte Renard am Dienstag in Riad vor.

Er trainierte in Afrika bereits die Nationalmannschaft von Sambia, Angola und der Elfenbeinküste. Mit Sambia und der Elfenbeinküste gewann er 2012 und 2015 die Kontinentalmeisterschaft. Zuletzt stand Renard bis zur vorzeitigen Trennung im November 2015 nach nur sechs Monaten beim französischen Erstligisten OSC Lille unter Vertrag.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB