Den Platz auf dem Podium kennt der gebürtige Hesse aus Heppenheim bereits aus seiner Jugend. In der Formel 3 Euroserie landet Vettel (links im Bild) bereits im Jahr 2005 auf den vorderen Plätzen und macht erste Bekanntschaft mit einem späteren Dauerrivalen: dem Briten Lewis Hamilton (Mitte). Vettel fährt damals für das Red-Bull-Nachwuchsteam, über das er später sagt: "Ohne das Red-Bull-Juniorteam hätte ich es definitiv nicht bis in die Formel 1 geschafft."

Bild: imago 4. Oktober 2014, 11:232014-10-04 11:23:13 © sueddeutsche.de/jbe/ebc