Bernie Ecclestone"Die Formel 1 bin ich"

Wie Bernie Ecclestone, Herrscher über die Formel 1, zu dem wurde, was er ist: ein Extrem-Kapitalist.

Nein, ein Hippie war Bernie Ecclestone nie. Schon in seiner Kindheit war klar, wo seine Entwicklung hinführt: zum Extrem-Kapitalisten. "Ich habe schon früh mit allem gedealt und gehandelt, was mir nur in die Finger kam", erzählte Ecclestone einmal. "Zuerst Kaugummi gegen Radiergummi, dann Farbstifte gegen Schulhefte, später Fahrradpumpen gegen Fußbälle. Ich habe immer alles verkauft oder getauscht."

So begann seine Karriere als Händler in den dreißiger Jahren, im Kindergarten. In seiner Zeit an der Woolwich-Polytechnic-Schule in seiner Heimatstadt London kaufte er "vor Schulbeginn alle Backwaren in der näheren Umgebung der Lehranstalt, um sie hernach als Monopolist mit Aufschlag zu verhökern".

Bild: AP 28. Oktober 2010, 08:382010-10-28 08:38:01 © sueddeutsche.de/dabi