Mats Hummels

Durfte die deutsche Nationalhymne hören, was vielleicht trübe Gefühle beim aussortierten Nationalspieler weckte. Schmollte trotzdem nicht wie ein frisch verlassener Teenager, sondern brachte ein paar Minuten vor der Pause fast den Brüller des Abends: Schoss den Ball einmal humorlos flach durch die Mitte und legte Coman damit fast das 2:0 auf. Hatte dadurch frischen Mut gefasst wie nach gelungenem Flirt am Partybuffet und verlangte Peter Gulacsi eine feine Beinabwehr ab. Feuerte in der zweiten Halbzeit mit stolzer Brust einen zu optimistischen Fernschuss ab, bekam später noch den Ball ins Gesicht. Stand wieder auf. Ist eh das Wichtigste.

Bild: AFP 25. Mai 2019, 22:322019-05-25 22:32:56 © SZ.de/sonn