Jérôme Boateng

Aufmerksam bei den Mainzer Pässen in die Spitze, mit der bekannt guten Spieleröffnung und somit mit fast allem, was man als Innenverteidiger für eine gute Bewertung braucht. Wäre da nicht die Szene in der 75. Minute gewesen, als er das Laufduell gegen Malli verlor und auch noch wegrutschte. Ein Fauxpas, der allerdings folgenlos blieb.

19. Dezember 2014, 23:032014-12-19 23:03:49 © sz.de/schma