FC Bayern: EinzelkritikDie Arroganten und der artige Schulbub

Beim 6:2 gegen Fürth legt sich Ribéry mit van Gaal an, erhält Robben Sympathiepunkte und empfiehlt sich Rensing als Gymnastiktrainer. Die Einzelkritik.

Beim 6:2-Pokalsieg gegen Fürth legt sich Ribéry mit van Gaal an, empfiehlt sich Rensing als Gymnastiktrainer und wirkt Timoschtschuk blasser als seine Haarfarbe. Die Bayern in der Einzelkritik.

Michael Rensing Der Reservist bekam von Louis van Gaal die Chance, sich für weitere Einsätze zu empfehlen - eher nicht für den FC Bayern, aber womöglich für einen anderen Bundesligisten oder einen Klub im Ausland in der nächsten Saison. War beim ersten Gegentor machtlos, hielt sich anschließend mit Kniebeugen warm - es war höllisch kalt im Stadion. Leistete sich in der 33. Minute einen Querschläger, sah beim 1:2 nicht gut aus. Machte anschließend wieder Kniebeugen. Wurde von van Bommel angeherrscht, weil er einen Freistoß nicht schnell genug ausführte. Weitere Einsätze beim FC Bayern? Vielleicht als Gymnastiktrainer.

Archivbild: ddp

10. Februar 2010, 19:572010-02-10 19:57:00 ©