Kamil Stoch

So läuft seine Saison bisher: Einfach nur mies. Stoch verletzte sich im Training in Klingenthal am Sprunggelenk und konnte kein einziges Mal im Weltcup starten. Dass der 27-jährige Pole hier aufgeführt wird, liegt daran, dass er amtierender Weltmeister und Olympiasieger von der Großschanze sowie Gesamtweltcupsieger ist. Außerdem hat er seinen Start bei der Tournee vor kurzem auf Facebook verkündet.

Chancen auf den Tournee-Titel: Gewänne Stoch die Tournee, sollten ihm die anderen Springer freiwillig die Titelverteidigung im Gesamtweltcup sowie bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 2015 überlassen - und schämen sollten sie sich auch.

Bild: imago sportfotodienst 26. Dezember 2014, 15:072014-12-26 15:07:20 © Süddeutsche.de/dpa/sid/gba