Vierschanzentournee

Mein Sprung gehört mir

In Bischofshofen landen gleich fünf deutsche Springer unter den besten 20, dazu kommt die Führung im Nationencup: Markus Eisenbichler steht als Gesamtzweiter stellvertretend für die Erfolge und Rückschläge des DSV-Teams.

Von Volker Kreisl, Bischofshofen

FIS Nordic World Cup - Four Hills Tournament
Vierschanzentournee-Sieger Kobayashi

Riesige Last auf schmächtigen Schultern

Ryoyu Kobayashi gewinnt alle Springen der Vierschanzentournee - doch wirklich genießen kann der Japaner den großen Moment nicht. Er wirkt eher eingeschüchtert.

Von Matthias Schmid, Bischofshofen

Skispringen

Kobayashi landet im elitären Zirkel

Als drittem Athleten überhaupt gelingt es dem Japaner, alle Wettkämpfe der Vierschanzentournee zu gewinnen. In der Gesamtwertung belegen die deutschen Springer die Plätze zwei und drei.

Von Volker Kreisl, Bischofshofen

Four-hills Ski Jumping Tournament - Bischofshofen
Vierschanzentournee

Kobayashi gewinnt in Bischofshofen - und die Tournee

Der beste Skispringer ist der logische Gesamtsieger: Der Japaner Kobayashi triumphiert, weil er auch beim letzten Springen seine Klasse zeigt. Zwei Deutsche jubeln auf dem Podest.

Vierschanzentournee - Innsbruck
Vierschanzentournee

In der Brechstangenfalle

Selten sind derart viele große Skispringer so früh gescheitert wie in diesem Jahr. Die Ursachen für die allgemeine Verkrampfung sind vielfältig, auch der Sprungstil des Japaners Ryoyu Kobayashi dürfte eine Rolle spielen.

Von Volker Kreisl, Bischofshofen

Four-hills Ski Jumping Tournament - Bischofshofen
Vierschanzentournee

Kobayashi krönt sich in Bischofshofen

Das letzte Springen der Tournee ist eine spannende Geschichte: Markus Eisenbichler springt in der Quali stark, doch der Japaner Kobayashi hält gut mit - und siegt.

Das Springen im Liveticker

Vierschanzentournee

"Kobayashi ist eine Wahnsinnsmacht"

In Innsbruck schaut die Konkurrenz dem Japaner wieder nur hinterher. Er wird die Tournee höchstwahrscheinlich gewinnen - und ist dem Grand Slam ganz nah.

Von Volker Kreisl, Innsbruck

Vierschanzentournee - Innsbruck
Skispringen

Eisenbichlers Traum vom Tourneesieg endet in Innsbruck

Der deutsche Skispringer liefert am Bergisel nur eine durchschnittliche Leistung. Ryoyu Kobajashi fliegt wieder allen davon - und steht kurz vor dem Gesamtsieg.

Vierschanzentournee

Kobayashi siegt in Innsbruck, Eisenbichler enttäuscht

Auch im zweiten Durchgang fliegt Markus Eisenbichler nicht besonders weit. Der Gesamtführende Kobayashi zeigt keine Schwäche. Stephan Leyhe verpasst knapp das Podest.

Der Liveticker zum Nachlesen

FIS Nordic World Cup - Four Hills Tournament training
Vierschanzentournee

Das Geheimnis der Fußsohle

Warum der Absprung der alles entscheidende Teil bei der Vierschanzentournee ist - und was der Japaner Kobayashi dabei richtig macht.

Von Volker Kreisl, Innsbruck

Vierschanzentournee - Innsbruck
Vierschanzentournee

Eisenbichler nur 32. in der Quali

Am Bergisel zeigt der Japaner Kobayashi erneut sein großes Können - er springt am weitesten. Markus Eisenbichler hadert.

Der Liveticker zum Nachlesen

FIS Nordic World Cup - Four Hills Tournament
Skispringer Markus Eisenbichler

Vom Stöpsel zum Weitflieger

Ein emotionaler Wettkämpfer und ein komplizierter Psychosport: Das passt aktuell so gut zusammen, dass Markus Eisenbichler tatsächlich die Vierschanzentournee gewinnen könnte.

Von Volker Kreisl, Innsbruck

Kobayashi bei der Vierschanzentournee

Der Mann, der allen davonfliegt

Ryoyu Kobayashi führt nach zwei Springen bei der Vierschanzentournee. Unbesiegbar erscheint er seinem deutschen Herausforderer Markus Eisenbichler aber nicht.

Von Matthias Schmid, Garmisch-Partenkirchen

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

FIS Nordic World Cup - Four Hills Tournament
Vierschanzentournee in Garmisch

Eisenbichlers perfekter Zeitpunkt

Bei den deutschen Skispringern ringen ehemalige Sieger um ihre Form, während Markus Eisenbichler auf der Tournee konstant glänzt - er bewahrt sich sogar Chancen auf den Gesamtsieg.

Von Volker Kreisl, Garmisch-Partenkirchen

Vierschanzentournee

Eisenbichler nur knapp geschlagen

Beim Neujahrsspringen in Garmisch zeigt Deutschlands bester Skispringer erneut eine grandiose Leistung - dank Platz zwei hat er weiter Chancen auf den Gesamtsieg.

Four-hills Ski Jumping Tournament - Garmisch Partenkirchen
Vierschanzentournee live

Eisenbichler wieder stark - Kobayashi stärker

In Garmisch kann Deutschlands aktuell bester Skispringer seine Form bestätigen - im ersten Durchgang gelingt ihm ein Riesensatz, auch im zweiten glänzt er. Doch ein Japaner siegt.

Der Liveticker zum Nachlesen

67. Vierschanzentournee - Garmisch-Partenkirchen
Vierschanzentournee

Eisenbichler überzeugt - Kubacki gewinnt die Quali

Bei der Qualifikation zum zweiten Springen in Garmisch-Partenkirchen führt der Tournee-Zweite die deutschen Skispringer wieder an. Elf Kollegen folgen ihm ins Neujahrsspringen.

67. Vierschanzentournee Oberstdorf
Vierschanzentournee

Eisenbichler springt erneut weit

In Garmisch-Partenkirchen führt der Siegsdorfer erneut das deutsche Team an, das sich stärker als in Oberstdorf präsentiert. Am weitesten hüpft erneut der Tournee-Führende.

Die Qualifikation in der Liveticker-Nachlese

Eisenbichler Oberstdorf Vierschanzentournee
Vierschanzentournee

Eisenbichler befreit sich - und das deutsche Team

Unter widrigen Bedingungen vertraut der Deutsche auf seine Technik und liegt damit richtig. Sein Rückstand auf den Führenden ist vor dem Neujahrsspringen minimal.

Von Volker Kreisl, Oberstdorf

Neujahrsansprache Bundeskanzlerin Angela Merkel
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Xaver Bitz

67. Vierschanzentournee
Markus Eisenbichler

Raus aus seiner Nische im Mittelfeld

Der Favorit Ryoyu Kobayashi gewinnt zwar das Auftaktspringen der Vierschanzentournee, doch fast hätte ihn Markus Eisenbichler bezwungen. Und der springt die kommenden Schanzen "wie im Schlaf".

Von Volker Kreisl, Oberstdorf

Vierschanzentournee in Oberstdorf

Kobayashi gewinnt, Eisenbichler starker Zweiter

Der Deutsche startet mit dem besten Ergebnis seiner Karriere in die Tournee. Kobayashi untermauert mit dem Sieg in Oberstdorf seine Favoritenrolle.

Werner Schuster
Vierschanzentournee

Ein Trainer auf dem Sprung

Werner Schuster leitete vor zehn Jahren nicht weniger als den Wiederaufbau des deutschen Skisprungs ein. Zum Start der Tournee ist seine Zukunft ungewiss. Es könnte eine neue Ära anbrechen.

Von Volker Kreisl, Oberstdorf

67. Vierschanzentournee Oberstdorf
Vierschanzentournee

Eisenbichler wird starker Zweiter

Sieben Deutsche sind beim Auftaktspringen in Oberstdorf im zweiten Durchgang. Kann einer von ihnen dem Favoriten aus Japan gefährlich werden?

Das Springen in der Live-Ticker-Nachlese