bedeckt München 30°

Audis DTM-Ausstieg:"Das hat mich umgehauen"

DTM-Ausstieg von Audi

Zum Saisonende verlässt Audi die DTM.

(Foto: dpa)

Mit dem abrupten Ausstieg von Audi steht BMW zum Saisonende alleine da in der DTM. Entwicklungschef Klaus Fröhlich spricht über seinen Ärger - und die Frage, welche Zukunft die Rennserie noch hat.

Interview von Anna Dreher

Das ganze Fensterbrett im Eckbüro von Klaus Fröhlich ist bis vor Kurzem dekoriert gewesen mit Autos. Nicht nur Modelle von BMW, auch die Miniaturen anderer Marken parkten dicht an dicht. Jetzt steht noch eine Reihe da, denn der Entwicklungsvorstand des Münchner Automobilkonzerns hört Ende Juni auf, nach 30 Jahren bei BMW räumt er seinen Platz.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
***FILE PHOTO*** Joe Biden Picks Senator Kamala Harris As Running Mate. MIAMI, FL - JUNE 27: Senator Kamala Harris in t
Sexismus
Zu laut, zu ehrgeizig, zu unsympathisch
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Blonde woman using smartphone and using bank card at home model released Symbolfoto property release
Mulit-Banking-Apps
Beim Geld hört die Treue auf
schlienensief
SZ-Magazin
»Man wusste nie, wie weit er gehen würde«
Journalistenmorde in Mexiko
Zonen des Schweigens
Zur SZ-Startseite