Joshua Kimmich

Reiste mit neuer Frisur nach Nordirland, durfte von sich behaupten, das kürzeste Haar im DFB-Team zu tragen. Darf zudem von sich behaupten, nun 22 Mal in Folge durchgespielt zu haben, das schaffte sonst nur Berti Vogts. Spielte dann aber ein bisschen anders als Berti Vogts: War eigentlich als Rechtsverteidiger angetreten, verbrachte de facto die meiste Zeit auf Rechtsaußen. Bereitete Rudys 1:0 vor, flankte zudem zwei Mal derart präzise auf Sandro Wagner, dass er gut und gerne auch drei Vorlagen in der Akte hätten stehen haben können. Hat jetzt zumindest sein viertes Länderspieltor in der Akte stehen: Traf gegen Ende zum 3:0.

Bild: dpa 5. Oktober 2017, 23:062017-10-05 23:06:56 © SZ.de