BVB in der EinzelkritikNur Hummels hält einigermaßen dagegen

Doch dem BVB-Verteidiger unterläuft am Ende ein Eigentor. Jadon Sancho humpelt vom Spielfeld und Julian Brandt versteckt sich. Der BVB in der Einzelkritik.

Roman Bürki

Der letzte Auftritt in München dürfte für Roman Bürki eine traumatische Erfahrung gewesen sein, der Schweizer Keeper war mit fünf Gegentreffern noch gut bedient. Auch dieses Mal stand Bürki wieder wesentlich öfter im Mittelpunkt, als ihm das lieb gewesen sein wird. Dortmunds Torhüter machte es gut, was man von seinen Vorderleuten nun wirklich nicht behaupten durfte. Der Torhüter war bester Dortmunder - das sagt eigentlich alles.

Bild: Matthias Balk/dpa 9. November 2019, 20:462019-11-09 20:46:21 © SZ.de/tbr