FC Bayern in der EinzelkritikLieber mit dem Hinterkopf als mit der Stirn

Lewandowski hübscht seine Statistik auf, Goretzka bereitet per Lattenschuss ein Tor vor. Und ist auf den ersten 20 Metern irgendwer schneller als Gnabry? Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Matthias Schmid

Manuel Neuer

Erlebte keinen wirklich aufregenden Nachmittag. Beispiele gefällig? Elfte Minute: Neuer chippte einen Ball unverschämt lässig aus dem eigenen Strafraum zu Alaba; 13. Minute: Neuer langweilte sich so sehr, dass er minutenlang und regungslos im Anstoßkreis stand; 32. Minute: Neuer stoppte einen Ball im Anstoßkreis; 42. Minute: Neuer schoss hoch und lang, diesmal aus dem eigenen Strafraum; 54: Neuer fing einen Ball, natürlich im eigenen Strafraum. 86. Minute: Neuer dehnte sich und hüpfte im Anstoßkreis. 90. Minute: Neuer schlurfte in den Feierabend.

(Archivbild)

Bild: REUTERS 8. Dezember 2018, 17:412018-12-08 17:41:22 © SZ.de/chge