bedeckt München 10°

Erholen in der Pandemie:Was wird aus dem Wellness-Urlaub?

Thermen- und Saunen-Ranking

Noch schnell in die Therme? Das war vielerorts lange nicht möglich.

(Foto: fotostorm/obs/dpa)

Die Tage werden kühler und kürzer - ideal für eine entspannende Wellness-Auszeit. Aber ist diese angesichts der vielen Einschränkungen und Vorschriften überhaupt möglich?

Von Lara Voelter

Abstand, Händewaschen, Alltagsmaske - die Aha-Regeln gelten überall. Aber an der Schwelle zu den Spas und Wellnessbereichen hört die Übersichtlichkeit auf. "Teilweise sind die Bestimmungen recht vage und pauschal formuliert", sagt Lutz Hertel vom Deutschen Wellnessverband. Die Interessenorganisation kümmert sich darum, Wellnessangebote in Hotels und Thermen zu zertifizieren - Anwendungen also in Räumen, in denen man sich frei bewegen will und Entspannung sucht.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Robot Selecting Candidate Photograph Copyright: xAndreyPopovx Panthermedia23597910 ,model released, Symbolfoto
Digital Recruiting
Bye, bye, Bauchgefühl
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
BAU// 22.04.2018 Stuttgart Tennis Fed Cup GER vs. CZE, Schlussjubel von Julia Görges (GER) nach ihrem Sieg *** BAU 22 0
Julia Görges
"Ich bin mit einem Lachen gegangen"
Doctor examining baby with stethoscope Doctor examining baby with stethoscope PUBLICATIONxINxGERxSU
Gesundheit
Ein Erfolg der Medizin
Zur SZ-Startseite