ReisezieleSo schön ist der Herbst in Deutschland

Von der Kranichrast auf Zingst bis zum Almabtrieb am Königssee: An diesen Orten lässt sich der Oktober genießen.

Von Sarah Schmidt

Kraniche beobachten auf Zingst

Darum ist gerade jetzt die beste Reisezeit:

Auf der Ostsee-Halbinsel machen von Mitte September bis Ende Oktober Tausende Kraniche Zwischenstopp auf ihrer Reise gen Süden. Und was für Zugvögel eine Erholungsstätte ist, eignet sich natürlich auch für menschliche Reisende.

Nicht verpassen:

Den keilförmigen Formationsflug der Vögel. Kraniche waren übrigens schon in der Antike ein Symbol für Klugheit, in Japan gelten sie als "Vögel des Glücks"

Das gehört ins Gepäck:

Die Kamera - auf der Insel werden nicht nur Beobachtungs-Touren angeboten, sondern auch Fotoexkursionen.

Bild: Martin Harms; Martin Harms 5. Oktober 2016, 09:112016-10-05 09:11:21 © SZ.de/jobr/olkl