Reiseziele fürs Frühjahr – Montenegro

Urlaub in Montenegro haben Sie noch nie in Erwägung gezogen? Dann wird es Zeit: Der Balkanstaat wirbt für seine touristischen Höhepunkte zwischen Berg und Meer.

Adrenalinjunkies können auf der Tara durch die tiefste Schlucht Europas raften, wen es in die Höhe zieht, sollte das Dinarische Gebirge erkunden und Sonnenhungrige entspannen in einer der zahlreichen Buchten entlang der montenegrischen Küste, wie der Bucht von Kotor, von der Teile zum Unesco-Welterbe gehören.

Bild: dpa-tmn 20. März 2013, 19:072013-03-20 19:07:32 © Süddeutsche.de/kaeb/fzg