Bouldern in AlbarracínKletter-Paradies im Wald

Östlich von Madrid liegt Albarracín. Neben engen Gässchen und Unesco-Welterbe hat das Städtchen auch noch zu bieten: perfekte Felsen für Boulderer.

Ivan Luengo und einige Freunde haben vor knapp 14 Jahren entdeckt, wie gut die Sandsteinfelsen in Albarracín zum Bouldern geeignet sind. Mittlerweile ist der 37-Jährige in der Szene ein Star.

Hier finden Sie die Reportage "Verrückt nach Felsen - unterwegs mit Ivan Luengo in Albarracín".

Bild: Ivan Luengo 29. Juni 2016, 09:422016-06-29 09:42:55 © SZ.de/sks/ihe