Terrorgefahr in BrüsselEine Stadt, wie gelähmt

In der Region Brüssel gilt die höchste Terrorwarnstufe. Das öffentliche Leben kommt mehr und mehr zum Erliegen.

Ein ungewohntes Bild: Der sonst so belebte Grand Place im Zentrum der belgischen Hauptstadt wirkt nach der Terrorwarnung für die Region Brüssel wie ausgestorben. Die meisten Menschen folgten dem Aufruf des nationalen Krisenzentrums, Einkaufszentren, Konzerte, Bahnhöfe und andere Orte zu meiden, an denen viele Menschen zusammenkommen.

Bild: REUTERS 21. November 2015, 16:252015-11-21 16:25:06 © dpa/ap/rtr/frdu