bedeckt München 24°
vgwortpixel

Seite Drei zu Helmut Kohl:Die deutsche Macht

Bundeskanzler Kohl beendet Parteitag

Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

(Foto: picture-alliance / dpa)

Aus der Provinz heraus erklärte er sich und den Menschen die weite Welt - und vor allem Europa. Ein Nachruf auf den Ex-Kanzler und großen Instinktpolitiker Helmut Kohl.

In der christkatholischen Beerdigungsliturgie gibt es eine Stelle, die fast jedem ans Herz greift, es ist die Stelle, in der es heißt, man bete nun "für den aus unserer Mitte, der als erster dem Verstorbenen vor das Angesicht Gottes folgen wird". So wird gebetet bei der Beerdigung des Kindes und der des Greises, bei der des armen Schluckers und der des reichen Fabrikanten. So wird nun auch gebetet werden bei der Beerdigung des alten Bundeskanzlers Helmut Kohl.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Essay
Ist der Platz neben Ihnen noch frei?
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Sebastião Salgado
"Der Planet wird uns überleben"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"