"Im Namen des deutschen Sports gratuliere ich unserem neuen Bundespräsidenten aufs Herzlichste". so die Worte von Thomas Bach, Präsident des deutschen Olympischen Sportbundes. "Ich wünsche mir, dass Joachim Gauck in seinem Amt dazu beiträgt, die Kluft zwischen Zivilgesellschaft und Politik zu überbrücken. Damit würde das Bewusstsein gestärkt, dass es zur Erhaltung unserer lebenswerten Gesellschaftsform des bürgerschaftlichen Engagements bedarf."

Bild: Bongarts/Getty Images 18. März 2012, 16:022012-03-18 16:02:44 © sde/lala