bedeckt München 15°

Parteien - Mozartallee, Erfurt:SPD-Bundesvorsitz-Kandidaten stellen sich in Thüringen vor

Erfurt (dpa/th) - Die SPD setzt ihre Vorstellungstour der Kandidaten für den Bundesvorsitz fort. Heute werden mehrere Kandidatenduos in Erfurt erwartet. Sie wollen sich und ihre Positionen ihren Thüringer Genossen vorstellen. Die Suche nach einer neuen Führungsspitze war nötig geworden, nachdem Andrea Nahles im Juni vom Partei- und Fraktionsvorsitz zurückgetreten war. Derzeit wird die SPD kommissarisch geleitet, unter anderem vom hessischen Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel.

Der SPD-Vorstand hatte beschlossen, dass auch ein Duo mit einem weiblichen und einem männlichen Kandidaten die Partei führen kann. Die Entscheidung über die neue Parteiführung soll durch eine Mitgliederbefragung fallen. Ein SPD-Parteitag im Dezember in Berlin sollen den neuen Vorsitz dann bestätigen.