Das Thema V-Leute wird nicht erst seit dem erneuten Anlauf für ein NPD-Verbotsverfahren mit einem Arbeitskreis gewürdigt. Über einem Video mit dem Titel "Pastörs liefert Gründe für Parteiverbot" schreiben die Macher der Seite: "Nachher stellt sich heraus, dass der Udo einer von uns war." In dem Video hetzt der NPD-Politiker aus Mecklenburg-Vorpommern gegen Juden. Verbale Ausfälle wie diese könnten in dem Parteiverbotsverfahren auch eine Rolle spielen.

Bild: Screenshot: Facebook.com 27. Dezember 2012, 17:152012-12-27 17:15:14 © Süddeutsche.de/mikö/lala