Frankreich Paris, dein Herz

Menschen in Paris hoffen, beten und bewachen ihre Kathedrale, Notre-Dame.

(Foto: AFP)

Als die Stadt am Dienstagmorgen aufwacht, ist eines klar: Die alten, gotischen Mauern von Notre-Dame stehen noch. Über ein Land, das stärker ist.

Von Leo Klimm und Nadia Pantel

Am Morgen danach versucht die Stadt, ihrer Wunde so nahe zu kommen wie möglich. Menschen drängen sich entlang des Seineufers, auf den Brücken, zwischen den Übertragungswagen der Fernsehteams aus der ganzen Welt. Vor dem Buchladen Shakespeare and Company sitzt Marthe seit einer halben Stunde schweigend auf einem Betonpoller, in ihrer linken Hand ein Brötchen, in der rechten ein Rosenkranz, die Augen klein und rot von einer Nacht ohne Schlaf. "Sie steht noch, sie hält durch", sagt Marthe und schaut über ...

Reden wir über Geld "Die Deutschen sind ein Volk von Angsthasen"

Reden wir über Geld mit Beate Sander

"Die Deutschen sind ein Volk von Angsthasen"

Beate Sander begann mit 59 Jahren in Aktien zu investieren. Jetzt ist sie 80 und Millionärin. Die ehemalige Realschullehrerin erklärt, wie sie beim Anlegen von Wertpapieren vorgeht.   Interview von Ekaterina Kel und Thomas Öchsner