bedeckt München 20°

Google-Doodle-Wissen:Nelson Mandela und die Lehre von der Liebe

Nelson Mandela Google Doodle

Google ehrt Nelson Mandela mit einem Google Doodle.

(Foto: Screenshot Google)

"Manchmal hat die Geschichte ein Erbarmen und schickt der Welt Menschen wie Nelson Mandela": So kommentierte ein SZ-Kollege den Tod des Friedensnobelpreisträgers. Heute wäre Mandela 96 Jahre alt geworden. Zitate eines bedeutenden Mannes.

Immer wieder zeigt Google auf der Startseite bunte Bilder oder Animationen - und erinnert damit an besondere Menschen oder Ereignisse. Wir sagen Ihnen, was Sie zum Google-Doodle unbedingt wissen müssen. Heute: 96. Geburtstag des im Dezember 2013 gestorbenen Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela.

Das ist zu sehen:

Einer der bedeutendsten Politiker überhaupt: Nelson Mandela - Kämpfer gegen die Apartheid, Friedensnobelpreisträger, erster schwarzer Präsident von Südafrika und moralische Instanz. Dazu: kluge Worte eines großen Mannes. Das wechselhafte Leben Mandelas an dieser Stelle kurz nachzuerzählen, würde ihm nicht gerecht werden. Deshalb hier einige Links:

"Die Menschheit ist voller Schurken, aber manchmal hat die Geschichte ein Erbarmen: Dann schickt sie jemanden wie Nelson Mandela." Ein Kommentar von SZ-Chefreporter-Stefan Klein.

"Sein Lächeln wurde zum unverkennbaren Zeichen eines neuen Südafrikas." Ein Nachruf von SZ-Korrespondent Arne Perras.

Wie die Südafrikaner um Nelson Mandela trauern - in Bildern.

Zitate von Nelson Mandela, die Sie kennen müssen:

  • "Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil." (aus der Mandela-Autobiografie Long Walk To Freedom, 1994)
  • "Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben, sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben." (bei der Feier zum 90. Geburtstag des Anti-Apartheidskämpfers Walter Sisulu, 2002)
  • "Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern." (2003)

Weitere Zitate von Nelson Mandela haben wir in dieser Bildergalerie gesammelt:

Zitate von Nelson Mandela

"Ein Ideal, für das ich zu sterben bereit bin"

Interessant für:

Alle.

Google Doodle 2014

Willkommen, Winter!

Sehen Sie alle Folgen unseres Doodle-Wissens hier.