bedeckt München 23°

Leserdiskussion:Wie zufrieden sind Sie mit Gesundheitsminister Spahn?

Die Liste der Verfehlungen ist lang, so die Autorin: "Neben dem Masken-Chaos stehen da auch noch der Betrug in Corona-Testzentren, das Durcheinander um die Kinder-Impfung und die Verwirrung um den digitalen Impfnachweis - und das ist nur die Bilanz der vergangenen Wochen."

(Foto: AFP)

Ausgerechnet während einer Pandemie Gesundheitsminister zu sein sei zwar ein hartes Los - doch das entschuldige nicht die Menge an Jens Spahns Versäumnissen und Pannen. All das zeichnet das Bild einer unsoliden Arbeitsweise, schreibt SZ-Autorin Angelika Slavik.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/viv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB