bedeckt München 19°

Leserdiskussion:Ist die goldene Zeit der CSU vorbei?

CSU - Seehofer und Söder

Ministerpräsident Markus Söder macht die Berliner Politik mitverantwortlich für die schlechten Umfragewerte: "Das sind natürlich alles Zahlen, die unglaublich geprägt werden durch die Berliner Politik."

(Foto: dpa)

Kurz vor der bayerischen Landtagswahl ist die CSU im ARD-"Bayerntrend" auf ein Rekordtief von 33 Prozent abgerutscht. Eine absolute Mehrheit würde die Partei klar verfehlen. Rechnerisch wäre in Bayern derzeit sogar eine Koalition von Grünen, SPD, Freien Wählern und FDP möglich.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.