bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Brexit: Wie gelingt eine Einigung?

FILE PHOTO: Battle of Amiens centenary commemorations

Premierministerin Theresa May ist innenpolitisch angeschlagen und muss für ihren Brexit-Kurs immer wieder harte Kritik einstecken - auch aus der eigenen Partei.

(Foto: REUTERS)

Im März 2019 will Großbritannien die Europäische Union verlassen. Doch in den Gesprächen sind beide Parteien weit voneinander entfernt. Während die EU relativ geschlossen auftritt, tut sich die britische Regierung schwer, eine einheitliche Linie zu finden.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.