Kritik am SparpaketReiche wollen auch was zahlen

Es ist selten, das Bürger selbst Vorschläge machen, wie der Staat sie besteuern könnte. Doch das Sparpaket der Regierung ist so ungerecht, dass auch die Reichen Kritik üben - auch aus Eigennutz.

Kritik am Sparpaket – Dietmar Hopp

Als einer der ersten Reichen sprach sich SAP-Mitbegründer und Milliardär Dietmar Hopp für einen höheren Spitzensteuersatz für Besserverdienende aus. Seiner Ansicht nach dürften es nicht nur die Sozialleistungen sein, an denen gespart wird.

Bild: ddp 23. Juli 2010, 14:572010-07-23 14:57:30 © sueddeutsche.de/dpa/kfb