Krieg in Libyen:Journalisten befreit - Kämpfe in Tripolis und Sirte

Die Aufständischen erklärten, sie hätten fast ganz Tripolis unter ihrer Kontrolle. Die Rebellen sollen mittlerweile kurz vor Gaddafis Geburtsstadt Sirte stehen. Doch die regimetreuen Kämpfer geben nicht auf. In Tripolis hielten sie Journalisten in einem Hotel gefangen. Eine finale Entscheidung des Krieges in Libyen ist nicht in Sicht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB