bedeckt München

Kabinett:In Bayern gibt es ab Samstag kein Beherbergungsverbot mehr

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa/lby) - Das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots läuft in Bayern an diesem Freitag aus. Die Staatsregierung verzichte auf eine Verlängerung der Vorschrift, "wir belassen es dabei", sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München.

© dpa-infocom, dpa:201016-99-966699/1

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite