bedeckt München 19°

Japan:Perfektes pazifisches Timing

Japanese Economy Minister Akira Amari offers to step down over gr

Amaris Abgang wirft zusätzliche Schatten auf "Abenomics".

(Foto: dpa)

Dass der Handelsminister kurz vor einem wichtigen Abkommen über einen Skandal stürzt, verstehen in Tokio viele als einen Warnschuss der eigenen Partei auf Regierungschef Abe.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Er hätte zur feierlichen Unterzeichnung des Freihandelsabkommens rund um den Pazifik am 4. Februar nach Neuseeland reisen sollen. Doch eine Woche, ehe die Unterschriften unter die Transpazifische Partnerschaft (TPP) gesetzt werden, musste Japans Chef-Unterhändler am Donnerstag vom Posten als Handels- und Industrieminister zurücktreten. Akira Amari hat sich angeblich von Bauunternehmern bestechen lassen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona-Krise
Wenn Chefs solidarisch sind
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Stationärer Kaugummiautomat in Altenahr. Ein Kaugummiautomat ist ein Verkaufsautomat mit dem ursprünglichen Zweck, Kaugu
Corona und Automaten
Ein wenig Ruhe in der Pandemie
Aachen Hospital Treats Covid-19 Patients
Kliniken in Not
"Das schreit zum Himmel"
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Zur SZ-Startseite