Hurrikan:Schneise des Unheils

Hurrikan: Der Hurrikan Irma war der zweitstärkste Wirbelsturm, der je über dem Atlantik gesichtet wurde.

Der Hurrikan Irma war der zweitstärkste Wirbelsturm, der je über dem Atlantik gesichtet wurde.

(Foto: AP)

2017 erlebte eine verheerende Hurrikan-Saison. "Irma" war der zweitmächtigste Wirbelsturm, der je über dem Atlantik gemessen wurde.

Von Nadeschda Scharfenberg

Es dürfte leichter gesagt als getan sein, wenn der Chef der amerikanischen Wetterbehörde, Timothy Gallaudet, fordert, man müsse "die Nation wetterfest machen". Gegen Stürme von solcher Urgewalt, wie sie 2017 über die US-Golfküste, Mexiko und die Karibik hinwegwirbelten, hilft alles Vernageln von Fenstern und Vertäuen von Booten nichts. Die Hurrikansaison war die fünftheftigste seit Beginn der Aufzeichnungen 1851. Gemessen wird das im ACE-Wert (akkumulierte Zyklone-Energie), eine Kombination aus Stärke und Dauer von Tropenstürmen. Der durchschnittliche ACE-Wert für ein Jahr liegt bei 92 Einheiten, für 2017 hat die Colorado State University 226 Einheiten ermittelt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Oesterreichisches Bundeskanzler Sebastian Kurz halten eine gemeinsame Pressekonferenz
Parteien
Europas Christdemokraten in der Krise
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
Nach Verschwinden von Elfjähriger in Bayern
Vermisstes Mädchen
"Wir holen zurück, was uns gehört"
mann,pool,muskulös,selbstverliebt,selfie,männer,männlich,schwimmbad,schwimmbecken,swimming pool,swimmingpool,muskeln,fot
Psychologie
"Menschen mit narzisstischer Struktur sind sehr gut darin, Teams zu spalten"
Emine Sevgi Özdamar: "Ein von Schatten begrenzter Raum"
Grenzenloses Herz
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB