Proteste in HongkongBlaue Farbe gegen Demonstranten

Polizisten setzen Tränengas gegen Demonstranten ein und bewerfen sie mit blauem Wasser - um sie später identifizieren zu können. In einigen Vierteln verschärfen sich die Krawalle.

Brennende Barrikaden: In Hongkong haben Demonstranten Brandsätze und Steine im Regierungsviertel geworfen. Viele Tausende Menschen demonstrieren am Samstag aber friedlich in der Innenstadt Hongkongs.

Bild: AFP 31. August 2019, 16:332019-08-31 16:33:02 © SZ.de/dpa/AP/Reuters/rtr/jana