Holocaust-Überlebender "Ich war ganz allein auf der Welt"

Nachum Manor hat die Shoa überlebt, dank Oskar Schindler. Heute ist er 91 Jahre alt. Ein Gespräch über die Befreiung und das Leben danach.

Interview von Peter Münch

Hier im Wohnzimmer von Nachum Manor, 91, und seiner Frau Genia, 88, sammeln sich die Erinnerungsstücke eines langen Lebens. Ein gerahmtes Foto fällt dabei besonders ins Auge, es zeigt Oskar Schindler. "Er schaut uns zu", sagt Genia Manor während des Interviews, in dem sie ihrem Mann immer wieder Stichworte gibt. Das Ehepaar, das heute in einer kleinen Wohnung im israelischen Beer Scheva lebt, hatte sich einst in Schindlers Fabrik kennengelernt. Die Manors gehören zu den mehr als tausend "Schindlerjuden", die ...