bedeckt München 24°

Exorzismus in Polen:Auf Teufel komm raus

Etwa 200 katholische Geistliche sind in Polen als Exorizisten beauftragt worden.

(Foto: AFP)

Satan, Geister und Dämonen: In Polen gehört Exorzismus immer mehr zum katholischen Alltag. Das hat auch politisch gesehen seine innere Logik. Über ein Land zwischen Himmel und Hölle.

Nägel hat sie gespuckt, rostig und kurz, Nägel. Auf den Boden des Allerheiligsten sprangen sie, klimpernde Nägel und Schrauben, wie ein Beweis. Als alles vollbracht, als das heilige Wasser versprengt war und sie nicht mehr brüllte wie ein Löwe, sich wand wie die Schlange, hat der Priester das Rostige aufgesammelt und vorausschauend in eines dieser durchsichtigen Plasteschälchen getan, worin man auf Märkten für gewöhnlich Krautsalate oder Eingelegtes kaufen kann. Den Deckel drauf, gut so, dass nur nichts entweiche, Dämon im Plasteschälchen, dass nur kein Nagel verloren gehe.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Rechtsextremismus
Warum Diogo sterben musste
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
Couple Boiling Water Outside Tent
Camping und Kochen
Das Ein-Topf-Menü
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Zur SZ-Startseite