Das sehen die Unabhängigkeitsgegner anders: Es sei eine Ehre, Spanier zu sein, heißt es auf selbstgeschriebenen Plakaten. Einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Zeitung El Mundo zufolge müssten die Separatisten bei einer Neuwahl mit dem Verlust ihrer ohnehin knappen Mehrheit im Regionalparlament rechnen. Die repräsentative Umfrage wurde allerdings bereits vor den jüngsten Entwicklungen - der Erklärung der Unabhängigkeit und der scharfen Reaktion Madrids - abgehalten.

Bild: AFP 29. Oktober 2017, 14:182017-10-29 14:18:25 © SZ.de/AFP/AP/dpa/Reuters/gal/ewid/gba