bedeckt München

Coronavirus in Großbritannien:Vor dem Kollaps

U.K. Locked Down After PM Johnson Acts Over Coronavirus 'National Emergency'

Insgesamt wurden, seit Ausbruch der Pandemie vor einigen Monaten wohlgemerkt, im Königreich überhaupt erst 120 000 Menschen getestet. In Deutschland sind es eine halbe Million - pro Woche.

(Foto: Bloomberg)

In Großbritannien müssen sich mehr als ein Drittel der Ärzte und Schwestern derzeit selbst isolieren, auch Menschen mit schweren Symptomen werden nicht unbedingt getestet. Über die Briten und ihr überfordertes Gesundheitssystem.

Von Cathrin Kahlweit, London

Erika Baggio will lachen, ihr lautes, herausforderndes Lachen. Aber sie schafft nur ein leises, kratziges Kichern. Sie ist ein Schatten ihrer selbst, sonst so optimistisch und zupackend, jetzt müde, resigniert. Da sind also diese zwei Briefe verschickt worden, Behördenschreiben voller Selbstverständlichkeiten und staatstragender Worte. Sie sollen die Nation aufbauen, den Briten zeigen, dass alle in einem Boot sitzen und dass Hilfe bekommt, wer Hilfe braucht. "Aber das ist absurd und lächerlich. Weil es nicht stimmt."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
eddie jaku
SZ-Magazin
»Erinnern reicht nicht, wir müssen alles gegen die neuen Nazis tun«
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
SZ-Serie "Beziehungsweise", Folge 1
Gibt es Liebe ohne Sex?
ZDF-Talkshow 'Markus Lanz'
Markus Lanz
Deutschlands schönste Grillzange
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Zur SZ-Startseite