bedeckt München 25°

Kulturwirtschaft:Leere Bühnen

Ready for the concert

Ausgespielt: Konzert- und Theaterbühnen im ganzen Land bleiben bis auf Weiteres leer.

(Foto: PeopleImages/Getty Images)

Ausgefallene Konzerte, abgesagte Veranstaltungen und geschlossene Hallen: Die Unterhaltungsbranche steht still. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm, der kulturelle Verlust immens.

Von Gerhard Matzig

Am Ende sagt Marek Lieberberg im Gespräch mit der SZ etwas, was an die "neue Normalität", die Vizekanzler Olaf Scholz ersonnen hat, erinnert: "Normalität", sagt der Konzertveranstalter, "ist ohne Kunst, Kreativität und Kultur undenkbar." Aber Lieberberg ist kein Fatalist: "Lassen wir uns von George Michael inspirieren: 'Cause I gotta have faith'!"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Magaluf auf Mallorca Spanien im zweiten Jahr der Corona-Pandemie Hochsaison Sommer 2021 -;Magaluf auf Mallorca Spanien
Corona-Impfung
Wer warten will, muss eben auch warten
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Anhänger des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump stürmen am 6. Januar das Kapitol
"77 Tage" von Michael Wolff
Trumps Luftschloss
Justiz
Auf dem rechten Auge blind?
Mann mit toter Tochter
Durch alle Instanzen
Julia ist nicht mehr da
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB