bedeckt München 19°

Kulturwirtschaft:Leere Bühnen

Ready for the concert

Ausgespielt: Konzert- und Theaterbühnen im ganzen Land bleiben bis auf Weiteres leer.

(Foto: Getty Images/iStockphoto)

Ausgefallene Konzerte, abgesagte Veranstaltungen und geschlossene Hallen: Die Unterhaltungsbranche steht still. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm, der kulturelle Verlust immens.

Am Ende sagt Marek Lieberberg im Gespräch mit der SZ etwas, was an die "neue Normalität", die Vizekanzler Olaf Scholz ersonnen hat, erinnert: "Normalität", sagt der Konzertveranstalter, "ist ohne Kunst, Kreativität und Kultur undenkbar." Aber Lieberberg ist kein Fatalist: "Lassen wir uns von George Michael inspirieren: 'Cause I gotta have faith'!"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Camping Jakob BIazza
Wohnmobil
Kleines Zuhause, großes Glück
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Zur SZ-Startseite