bedeckt München 26°

Bundestagswahl:Prüfpflicht für Wahl-Software

Berlin will den Einsatz fehlerhafter Technik unterbinden. Unklar ist, ob die Schwachstellen bis zur Bundestagswahl in einer Woche behoben werden können.

Die Bundesregierung will verhindern, dass bei künftigen Wahlen erneut unsichere Software zum Einsatz kommt, die eine Manipulation der Ergebnisse ermöglicht. Deshalb soll geprüft werden, ob Wahl-Software in Zukunft verpflichtend vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert werden muss.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Gesundheit
Die Gehirn-Darm-Achse
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Jeffrey Epstein
American Psycho
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Psychologie
"Wie ein Narzisst aus dem Lehrbuch"