bedeckt München 23°
vgwortpixel

Brandenburg:Die Feuerwehr und die AfD

Feuerwehr

Feuerwehrleute tun etwas, was nicht zu hinterfragen ist: Brände löschen, Keller leerpumpen, Sandsäcke stapeln, Leben retten.

(Foto: dpa)

Die Brandenburger vertrauen der Feuerwehr laut Umfragen mehr als jeder anderen staatlichen Institution. Diesen Nimbus machen sich auch die Parteien zunutze - allen voran die AfD.

Horst Nattke hat gerade - das macht er recht unverblümt klar - genug von Journalisten. In der Woche nach der Wahl in Brandenburg haben sie ihm die Tür eingerannt und heute, während seiner wöchentlichen Sprechstunde, rufen gleich zwei von ihnen an. "Ich weiß nicht, die wievielte Sie sind", antwortet Nattke einer Journalistin. "Aber Sie sind nicht unter den ersten zehn."

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Klimaschutz
Neue Energie
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust
Teaser image
Jeffrey Epstein
American Psycho
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Natur in der Literatur
Mein Leben als Dachs