Fassungslose und unter Schock stehende Konzertbesucher werden mit einem Bus evakuiert.

Bild: Getty Images 14. November 2015, 08:352015-11-14 08:35:23 © SZ.de/chrb/dayk